Homepage-Übersetzer

Bild

Eine Beratung
bei Gabriele Hannemann

vereinbaren

bild

Bewertung:  / 7
SchwachSuper 

REGELMÄSSIGE ENERGIEERHÖHUNGEN BIS ENDE 2012

Bild

 

Die Zeitqualität, die wir momentan erleben, ist nicht leicht zu handhaben. Viele fühlen sich müde, erschöpft und durcheinandergewirbelt. Durch die ständigen Sonnenwinde auf der Sonne, die zur Zeit stattfinden, werden immer wieder Sonnenenergien auf die Erde geschleudert. Da diese Sonnenenergien auch das Erdmagnetfeld der Erde beeinträchtigen, reagieren sehr viele Menschen mit verschiedenen Reaktionen auf diese Ereignisse...

 

 

 

 

 

 Folgende Reaktionen können dadurch auftreten:

  • - Immer  wiederkehrende Müdigkeit
  • - Kopfschmerzen oder Kopfdruck
  • - Energielosigkeit
  • - Aggressionen
  • - Kaufsucht
  • - Alle vorhandenen Süchte werden verstärkt
  • - Verlangen  nach Süßigkeiten und Süß kram
  • - Fixierungen,  und nicht wegkommen vom Computer
  • - Lustlosigkeit
  • - Wut
  • - Starke  und intensive Träume
  • - Massive Streitereien mit dem Umfeld

All diese Reaktionen bekomme ich momentan von vielen Klienten bestätigt.


VORBEREITUNG AUF 2012

Diese Energieerhöhungen dienen dazu, dass unser Lichtkörper immer mehr an die 5te Dimension angepasst wird, die ja sozusagen bereits vor der Tür steht (ab dem 21.12.2012). Diese Energieerhöhungen werden jetzt in regelmäßigen Abständen bis Ende 2012 stattfinden. Zwischendurch gibt es immer wieder kurze Ausruhphasen, dann ist bereits die nächste Energieerhöhung im Anmarsch.


WARUM WIRKEN SICH ERDMAGNETFELDSCHWANKUNGEN SO AUF DIE MENSCHEN AUS?

Das Magnetfeld der Erde hat im spirituellen Sinn mit der Wahrnehmung jedes einzelnen Individuums zu tun. Folgendes wurde festgestellt - immer wenn das Erdmagnetfeld sehr niedrig ist, finden die meisten Einweisungen in die Psychiatrie statt. Dadurch, dass das Erdmagnetfeld niedrig wird, wächst und öffnet sich die Wahrnehmung der Menschen.

Menschen die noch sehr in der niederen Energie gefangen sind z.B. in Ängsten, Wut, Ego, Machtgier, Besserwisserei, Uneinsichtigkeit, Materialismus usw. bekommen ihre eigenen Schattenseiten und Ängste in direkter Konfrontation gespiegelt. Das kann durch andere Menschen, also das Gegenüber sein, oder in Form von inneren Bildern, Stimmen, Visionen, Träumen oder äußeren Erscheinungen stattfinden.

Diese Konfrontation passiert aus Gründen der Reinigung, die jetzt im Inneren des Menschen stattfinden muss. Man könnte auch sagen: Das Dreckwasser (alte Muster, Verhaltensweisen und Ängste) muss jetzt ausgeleert werden, damit 2012 frisches Quellwasser nachgefüllt werden kann. Füllt man aber wie in der Vergangenheit das Quellwasser über das verschmutzte Wasser, ist es zwar reiner, aber nicht sauber. Jetzt ist die Zeit gekommen, in der wir diese Dinge, die jetzt aus unserem Inneren hochkommen nicht mehr verdrängen können. Dort wo wir hingehen (5te Dimension) gibt es solche niederen Energien nicht mehr.

Um diese niederen Energien loszubekommen, muss jetzt alles hochkommen, was noch verborgen oder tief im Inneren vergraben war.


WIE GEHE ICH MIT DIESEN ENERGIEN UND KONFRONTATIONEN BESTMÖGLICH UM?

Da wir uns sozusagen jetzt im Endspurt befinden, ist es sehr zu empfehlen sich nicht dagegen zu wehren, sondern die Dinge tatsächlich hochkommen zu lassen. Das bedeutet aber nicht, sich alles gefallen zu lassen, sondern zu hinterfragen, was das mit einem selbst zu tun hat. Diese Dinge anzunehmen und sich selbst zu fragen: "Was will mir diese Situation sagen oder spiegeln?", oder: "Was hat das mit mir zu tun?". Dadurch, dass wir im inneren danach fragen, kann die Aufmerksamkeit auch wieder ins Innere gelenkt werden und das Unterbewusstsein fängt automatisch an, nach Antworten zu suchen, die es meistens finden wird. Bei manchen schneller, bei anderen etwas langsamer.

Hierzu empfehle ich besonders den Film: DER FILM DEINES LEBENS, der dies sehr schön in einem Spielfilm erklärt wie man dies erkennen kann. Der Film ist leider erst ab Herbst 2011 im Handel erhältlich, kann aber bereits über diese Homepage im Shop bezogen werden: www.derfilmdeineslebens.com

Dadurch, dass das Hinterfragen stattfindet, bleibt man im Fluss, da ein Annehmen der Situation erleichtert wird, und man schneller und angenehmer durch diese Gegebenheiten durchkommt. Bei denjenigen, die sich gegen diese Situationen wehren, z.B. durch ähnliche Sätze wie:

- "Warum muss das immer mir passieren?" oder:

- "Das  will ich nicht!", oder:

- "Das ist sch....!",

Oder die in eine Opferrolle zurückfallen, wird die blockierende Realität in ihrem Leben aufrecht erhalten, mit der Folge, dass sie weitere Energien und Situationen anziehen, die nach dem gleichen Schema ablaufen.

Es ist eine Zeit des AUFWACHENS, die uns zeigen soll - es ist sehr wichtig Gedanken- und Gefühlskontrolle auszuüben. Hätte man diese schwierigen Situationen nicht, würde man ja auch im Inneren nichts ändern. Je schneller man im Inneren etwas ändert, desto schneller kommt man aus diesen Situationen heraus. Es liegt an einem selbst, von welcher Seite man die Münze betrachtet, die Münze bleibt trotzdem dieselbe und kann nicht ge- oder verändert werden.

Zudem haben diese Energieerhöhungen auch sehr viel mit dem eigenen Seelenpartner zu tun, denn es ist auch gleichzeitig die Zeit der TRANSFORMATION. Dazu mehr in meinem nächsten Artikel.

 

Copyright ©Gabriele Hannemann


Kommentar schreiben

HIER KANNST DU EINEN KOMMENTAR ABGEBEN:

Bitte beachte, dass Dein abgegebenes Kommentar nach Freischaltung von mir, öffentlich sichtbar sein wird. Möchtest du mir eine persönliche E-Mail schreiben, so kannst du dies über das Kontaktformular oder das Briefsymbol über jedem Beitrag (rechts oben) tun.

- Wenn du anonym bleiben möchtest, gebe im Feld: (Name) ein Psyeudonym-, nur deinen Vornamen
   oder einen Fantasienamen an.

- Deine E-mail-Adresse anzugeben ist freiwillig. Gibst du diese mit an, kann ich dir, wenn du es magst
   zurückschreiben.

- Gibst du deine E-Mail-Adresse an, ist diese nur für mich sichtbar und für die Öffentlichkeit verborgen.

HAT DIR DER BEITRAG GEFALLEN?

Dann würde ich mich sehr freuen, wenn Du den jeweiligen Beitrag mit "schwach" oder "super" bewerten würdest, damit ich zukünftig weiß, worüber ich mehr schreiben kann, um dir weiterzuhelfen. Die Bewertungsfunktion findest du über dem jeweiligen Beitrag links oben.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Gästebucheinträge

Birgit
Liebe Gabriele, vielen Dank für das wirklich sch...
Montag, 18. Januar 2016
Elchen
Hallo Gabriele ,erst einmal ein dickes Lob super b...
Dienstag, 15. Dezember 2015
WG
Ich war gestern mit der Bahn unterwegs und las dab...
Dienstag, 08. Dezember 2015

RATGEBER ALS BUCH

>>JETZT ERHÄLTLICH<<

NEUFASSUNG 2014
Ratgeber
ISBN: 978-3-7357-2110-5
(56 Seiten)

Hier kannst du den Ratgeber bestellen

Hier kannst du das E-Book bestellen